Ihr Helfer in schweren Stunden

Herzlich willkommen beim Bestattungshaus Bauz in Lübben.

Menschen in Trauersituationen möchten wir helfen, die schwersten Stunden ohne zusätzlichen Stress und Bürokratie zu bewältigen. Die Wünsche des Verstorbenen für eine würdige und angemessene Gestaltung dieser Zeit möchten wir umsetzen.

 

Für dieses Vertrauen setzen wir uns ein.

Über uns

Das seit Jahrzehnten in Lübben ansässige Institut wird geleitet von Ingo Bauz. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in unserem Beruf kümmern wir uns um Alles, was im Fall des Falles zu bedenken und zu erledigen ist.

 

Begegnung und Gespräch mit den Angehörigen in freundlicher Umgebung, würdevolle Ausgestaltung der Trauerfeier und umfassende Erledigung aller Angelegenheiten sind uns Verpflichtung.

 

Wer aktiv im Leben steht, möchte auch die letzten Dinge nach eigenem Wunsch gestalten.

Zu Möglichkeiten der Vorsorge können wir Sie unverbindlich beraten. 

 

Der Tod eines nahe stehenden Menschen bedeutet eine Verlusterfahrung und ist stets mit einer großen Trauer verbunden. Der Tod zerreißt Beziehungsstrukturen und verändert tief greifend das seelische Gleichgewicht von Familien, Partnerschaften und jedes Einzelnen.

 

Das Bestattungshaus Bauz möchte Menschen in Trauersituationen helfen, die schwersten Stunden ohne zusätzlichen Stress und Bürokratie zu bewältigen.

 

Wer aktiv im Leben stand, möchte auch die letzten Dinge nach eigenem Wunsch gestalten. Dazu gehört auch die Frage nach der Art der letzten Ruhe. Hier bietet das Bestattungshaus Bauz eine Vielzahl von Möglichkeiten an.


Von einer kunstvoll im Airbrush-Verfahren hergestellten Urne bis zum künstlerisch gestalteten Holzsarg ist alles möglich.

Da in Deutschland ein Friedhofszwang besteht, die Nachfrage nach Feuerbestattungen sehr hoch ist und die Urnen nicht
behalten werden dürfen, werden vom Bestattungshaus Bauz seit längerem für die Hinterbliebenen kleine Pyramiden mit einer integrierten Urne für zu Hause angeboten.

 

Eine neue Art, einen Teil des Verstorbenen bei sich zuhaben, ist eine Edelsteinbestattung. Dies ist eine außergewöhnlich glänzende Art, weiterhin für seine Hinterbliebenen da zu sein, bei der Asche in personalisierte synthetische Edelsteine umgewandelt wird.

 

Wer sein Leben gern in der Natur verbracht hat, möchte es vielleicht auch dort beschließen.
Nach mehrjähriger Forschung und Entwicklung ist es mit „Tree of Life“ – Baum des Lebens gelungen,eine Beisetzungsmöglichkeit zu schaffen, welche genau dieses Ziel erreicht. Der Gedanke, dass seine Asche durch die Wurzeln eines Baumes aufgenommen wird und der Verstorbene somit in diesem „weiterlebt“, scheint vielen Menschen ein schöner Gedanke und eine sehr persönliche Erinnerung zu sein. Diese Art der Beisetzung, bei der der Verstorbene
wieder Teil der Natur wird, ist ein Sinnbild für das Fortbestehen des Lebens und ist auf einem Ehrenplatz im Wald oder auf dem eigenen Grundstück möglich.

 

Mehr Informationen und eine umfassende Beratung zu allen Arten der Bestattung erhalten Sie im Bestattungshaus Bauz, das Ihnen auch alle Dienstleistungen, die im Zusammenhang mit einer Bestattung stehen, vermittelt.